ÜBER UNS

 

Die Inhaberin Gerlinde Schroth Hirschberger absolvierte ihre Ausbildung im Bad Liebenzeller Konitorei- und Cafébetrieb Maletsch und vertiefte Ihre Konditorenkünste an bekannten Brennpunkten in der Schweiz. Ihren lang gehegten Traum vom eigenen Café verwirklichte Sie sich 1999 in Monakam mit dem Café "Monachorum".

 

Der Name "Monachorum" weist auf die Entstehung des Ortsnamens Monakam hin "Monachorum campus" bedeutet übersetzt "das Feld der Mönche" und steht für den Hinweis als Gründung durch das damalige Kloster Hirsau.

 

Pressebericht aus dem Enznagold Journal
ENZNAGOLD_Mai_10-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 338.5 KB

Hausgemachtes Eis

 

Lassen Sie sich von unseren wechselnden Eissorten überraschen!